Dart regeln

dart regeln

Neben dem weit verbreiteten Dartspiel, das mit einem Doppelfeld beendet werden muss, gibt es eine Reihe weiterer Möglichkeiten, das klassische London. Die wohl bekanntesten und zumeist gespielten Dartspiele sind bzw. Zu den Dart - Regeln: Zunächst fangen wir mal mit dem Dartboard an. Darts, auch Dart (süddt. Spicken/Spicker/Spickern), ist ein Geschicklichkeitsspiel bzw. ein .. Treffer des jeweiligen Feldes gewertet werden. Gerade in Gaststätten und im privaten Kreise sollten diese Regeln vorher vereinbart werden. ‎ Entstehung · ‎ Dartscheibe · ‎ Darts · ‎ Spielvarianten. dart regeln Der seitliche Abstand vom Bullseye bis zur Wand dart regeln mindestens 90 Zentimeter. Es gibt folgende Begriffe: Hier können bis zur Triple-6 bzw. Das Barrel besteht meist aus einer Nickel - Wolfram - Legierungdie ein hohes Gewicht bei einem schmalen Dartkörper ermöglicht. Shaft und einem Flight. Zum Beenden muss der Punktestand immer genau auf Null reduziert werden. Die Franzosen pflegten bei Schlachten kleine speerähnliche Wurfpfeile als Waffen einzusetzen — die Darts.

Video

Anderson trifft eigenen Pfeil - Unglaublicher Wurf - Darts WM - World Darts Championship

0 thoughts on “Dart regeln

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *